BoardReport
Samstag, 27. Mai 2017

Elektroindustrie

24.05.2017
Dr. Frank Büchner

Dr. Frank Büchner ist neuer Vorstandsvorsitzender des VME

Dr. Frank Büchner (62) ist der neue Vorstandsvorsitzende des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg (VME). Der Siemens-Manager folgt auf Dr. Udo Niehage (63), der in den Ruhestand getreten. Büchner ist seit 1991 für Siemens Deutschland in verschiedenen Führungspositionen tätig. Zunächst war er Leiter des Bereichs Power Transmission und Distribution. Seit 2014 ist er Leiter der Abteilung Energy Management. Büchner studierte in Leipzig Elektrotechnik und promovierte anschließend auf diesem Gebiet. ER startete seine Laufbahn 1985 bei der Starkstromanlagenbau Leipzig/Halle.

Logistik

23.05.2017
Ulrik Svensson

Ulrik Svensson wird Aufsichtsrat von Austrian Airlines

Ulrik Svensson (55), CFO der Deutschen Lufthansa AG, wurde in den Aufsichtsrat der Austrian Airlines AG gewählt. Der gebürtige Schwede ersetzt Karl Ulrich Garnadt, der in den Ruhestand geht. Svensson ist seit Januar 2017 Finanzvorstand der Deutschen Lufthansa AG. Zuvor war er seit 2006 CEO der Melker Schörling AB. Von 2003 bis 2006 war Svensson Managing Director Finance und CFO von SWISS International Airlines. Davor war er bis 2003 CFO bei dem britischen Büromittelhersteller Esselte tätig. Svensson studierte an der School of Economics in Stockholm und erwarb einen Abschluss in Business Administration.

Industrie & Hersteller

22.05.2017
Professor Dr. Günter Zimmer

Prof. Dr. Günter Zimmer ist Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit der Elmos Semiconductor

Prof. Dr. Günter Zimmer ist Ehrenvorsitzenden auf Lebenszeit der Elmos Semiconductor. Zimmer ist einer der Gründer der Elmos und hat das Unternehmen mehr als 30 Jahre maßgeblich geprägt. Das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden hat er auf eigenen Wunsch an Dr. Klaus Weyer, ebenfalls ein Elmos-Gründer, ehemals Vorstandsvorsitzender und bisheriger stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, übergeben. Prof. Dr. Zimmer ist, neben seiner Ernennung zum Ehrenvorsitzenden, ab sofort stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates. Beide wurden einstimmig durch den Aufsichtsrat gewählt.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

18.05.2017
Uwe Berghaus

Uwe Berghaus ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der DG HYP

Uwe Berghaus (54), seit 2016 Mitglied des Vorstands der DZ BANK ist nun Aufsichtsratsvorsitzender der DG HYP. Er trat die Nachfolge von Frank Westhoff (56) an, der aus dem Vorstand der DZ BANK AG ausgeschieden ist und zeitgleich den Vorsitz im Aufsichtsrat der DG HYP niedergelegt hat. Nach einer Lehre zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank, war Berghaus für die Dresdner Bank, die Bayerische Vereinsbank , die Schöllerbank und die WGZ Bank tätig. 2003 wurde er zum Abteilungsleiter bei der WGZ BANK ernannt, 2010 zum Mitglied des Vorstands. Seit 2017 ist Berghaus Mitglied im

Maschinen- & Anlagenbau

17.05.2017
Ulrich Grillo

Ulrich Grillo wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinmetall AG

Ulrich Grillo (57) wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinmetall AG. Er löst damit Klaus Greinert (76) ab, der nach mehr als 15 Jahren aus dem Gremium ausgeschieden ist. Grillo ist CEO der Grillo-Werke AG. Von 2013 bis 2016 stand er als Präsident dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vor. Von 1993 bis 2001 war er bereits in leitender Funktion für Rheinmetall tätig, darunter im Zeitraum 1999 bis 2001 als Finanzvorstand. Seit 2016 gehört er dem Aufsichtsrat von Rheinmetall an. Der gelernte Bankkaufmann studierte zudem Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster.

Versicherungen

17.05.2017
Michael Diekmann

Michael Diekmann ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Allianz SE

Michael Diekmann (62) ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Allianz, womit er Dr. Helmut Perlet (70) nachfolgt. Diekmann war bis 2015 Vorstandsvorsitzender der Allianz SE. Nach der vorgeschriebenen Wartezeit von zwei Jahren trat er nun in den Aufsichtsrat ein. Diekmann begann seine Karriere 1988 bei der Allianz als Assistent des Niederlassungsleiters in Hamburg. 1991 wurde er Vertriebsbereichsleiter, 1993 übernahm er die Leitung der Filialdirektion. 1998 wurde er in den Vorstand berufen, um 2003 schließlich dessen Vorsitz zu übernehmen. Diekmann studierte Philosophie und Rechtswissenschaften.


Logistik

12.05.2017
Boris Schucht

Boris Schucht wird Aufsichtsrat des Flughafens BER

Boris Schucht (50) wird Aufsichtsratsmitglied der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH. Schucht ist seit 2010 Vorsitzender der Geschäftsführung des Strom Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz. Das Berliner Unternehmen sorgt für den sicheren Betrieb und den Ausbau des Höchstspannungsnetzes im Nordosten Deutschlands. Zuvor war Schucht als kaufmännischer Vorstand der Wemag AG in Schwerin tätig und fünf Jahre lang Geschäftsführer der Vattenfall Europe Venture GmbH in Berlin. Zudem war der Diplom-Ingenieur bei der Vattenfall Europe AG stellvertretender Bereichsleiter Unternehmensentwicklung.

Maschinen- & Anlagenbau

09.05.2017
Dieter Manz

Dieter Manz wechselt in den Aufsichtsrat der Manz AG

Dieter Manz (55), Vorstandsvorsitzender und Gründer der Manz AG, wechselt in den Aufsichtsrat des Unternhemens. Seine bisherigen Aufgaben wird künftig Eckhard Hörner-Marass (57), aktuell Vorstand Technologie, übernehmen. Dieter Manz studierte an der FH Esslingen Feinwerktechnik und startete seine berufliche Karriere anschließend bei IBM Deutschland in der Vertriebsunterstützung. Nach nur einem Jahr als Angestellter gründete Manz 1986 die damalige Manz Automatisierungstechnik GmbH (heute Manz AG). Zunächst agierte Manz als Geschäftsführerr und seit 2001 als Vorstandsvorsitzender seines Unternehmens.

Messewirtschaft

05.05.2017
Wolf-Dieter Wolf

Wolf-Dieter Wolf ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Berlin

Wolf-Dieter Wolf (73) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Messe Berlin GmbH. Er folgt auf Peter Zühlsdorff (76), der das Mandat nicht länger ausüben wollte. Wolf, der auch den Verwaltungsrat des Rundfunksenders RBB leitet, ist bereits seit 2010 Aufsichtsratsmitglied der landeseigenen Messegesellschaft und führt dort den Investitionsausschuss. Nach Stationen in der Immobilienwirtschaft kam der Diplom-Kaufmann Wolf-Dieter Wolf 1979 nach Berlin. Der Immobilienunternehmer und Baufachmann ist Geschäftsführender Gesellschafter der Grundkonzept Immobilienverwaltung und Beratungsgesellschaft GmbH.

Professional Services

03.05.2017
Professor Dr. Claus W. Gerberich

Claus W. Gerberich ist neuer Associate Partner bei Wintergerst

Prof. Dr. Claus W. Gerberich ist neuer Associate Partner bei der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung. Gerberich sammelte jahrzehntelang Vorstandserfahrung unter anderem bei Adidas, Schöller Mövenpick, Zumtobel und Battelle Europe. Als geschäftsführender Gesellschafter im eigenen Familienbetrieb, der Maschinenfabrik Gerberich GmbH & Cie, und Aufsichtsrat in mittelständischen internationalen Unternehmen ist Gerberich zudem ein ausgewiesener Experte für den Mittelstand und für Familienunternehmen. Gerberich studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft in Karlsruhe, Mannheim und in Boston.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

28.04.2017
Josef Hodrus

Josef Hodrus ist neues Aufsichtsratsmitglied der MünchenerHyp

Josef Hodrus (49) ist neues Aufsichtsratsmitglied der MünchenerHyp. Hodrus ist Mitglied des Vorstands der Volksbank Allgäu-West eG, die er seit 1998 leitet. Er folgt auf Heinz Fohrer (57), der mit Ablauf seines Mandats aus dem Aufsichtsrat der MünchenerHyp ausscheidet. Der Bankbetriebswirt Hodrus kann auf eine über 30-jährige Berufszeit bei der Volksbank Allgäu-West eG zurückblicken. Seine Karriere begann er 1984 mit einer Lehre bei der Isnyer Volksbank. Ursprünglich wollte er als junger Mann eine musikalische Laufbahn einschlagen, wurde dann aber im Alter von 29 Jahren in den Bankvorstand berufen.

Energie & Rohstoffe

27.04.2017
Dr. Andreas Kreilmeyer

Andreas Kreimeyer wird Aufsichtsratsvorsitzender der K+S Aktiengesellschaft

Dr. Andreas Kreimeyer (62), seit 2015 Mitglied des Aufsichtsrats der K+S Aktiengesellschaft und ehemaliges Mitglied des Vorstands und Sprecher der Forschung der BASF SE, wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der K+S AG. Kreimeyer folgt Dr. Ralf Bethke (74) nach, der seit Mai 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrats war und nun mit Ablauf seines Mandats aus dem Gremium ausscheiden wird. Der Diplom-Biologe Kreimeyer startete seine berufliche Karriere 1986 in verschiedenen Funktionen im Hauptlabor in der Biotechnologie der BASF AG. 2003 wurde er in den BASF-Vorstand berufen. Darüber hinaus war er Sprecher der Forschung.

Industrie & Hersteller

27.04.2017
Dr. Volker Kefer

Dr. Volker Kefer übernimmt Aufsichtsratsvorsitz der Vossloh AG

Dr. Volker Kefer (61) wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Vossloh AG. Er folgt auf Heinz Hermann Thiele (76). Nach dem Studium der Elektrotechnik und des Maschinenbaus begann Kefer seine Laufbahn 1983 als Entwicklungsingenieur bei Siemens, wo er bis 2006 als Geschäftsgebietsleiter verantwortlich war. Anschließend war er Vorstandsvorsitzender der DB Netz AG, dann Konzernvorstand Technik der Deutsche Bahn AG. Ab 2010 bis zu seinem Ausscheiden bei der Deutschen Bahn war Kefer zusätzlich für den Bereich Infrastruktur verantwortlich. 2015 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden berufen.

     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport