BoardReport
Montag, 24. Juli 2017

Automotive

19.07.2017
Steven ARmstrong

Steven Armstrong ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Ford Werke

Steven Armstrong (51) ist neuer des Aufsichtsratsvorsitzender der Ford-Werke GmbH. Er folgt auf Jim Farley, der in die USA ins Headquarter der Ford Motor Company zurückkehrt. Armstrong ist seit Juni 2017 Group Vice President und President, Europe, Middle East and Africa der Ford Motor Company. Der gebürtige Engländer war zuvor Vice President und COO Ford of Europe. Während seiner über 25-jährigen beruflichen Karriere bekleidete er Führungspositionen in den USA, Schweden, Südamerika und Deutschland. Armstrong hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft an der University of East London.
Aufsichtsrat

Logistik

14.07.2017
Gerd BEcht

Gerd Becht ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Air Berlin PLC

Gerd Becht (65) übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden im Board of Directors der Air Berlin PLC. Der frühere Bahnmanager verantwortete zuletzt das Vorstandsressort Compliance, Datenschutz, Recht und Konzernsicherheit im Konzernvorstand der Deutschen Bahn AG und der DB Mobility Logistics AG. Berufliche Stationen Bechts waren verschiedene nationale wie internationale Anwaltskanzleien, die Investmentbank Paribas SA in Paris, die Adam Opel AG in Rüsselsheim, GM Europe in Zürich, GM Corp. in Detroit, die Daimler AG in Stuttgart sowie Chrysler Inc in New York.

Industrie & Hersteller

12.07.2017
Dr. Rudolf Wehrli

Rudolf Wehrli zum RKW-Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

Dr. Rudolf Wehrli (68) hat den Vorsitz des Aufsichtsrats der RKW-Gruppe übernommen. Er folgt damit auf Hansjakob Müller, der nach mehr als 14 Jahren den Aufsichtsrat aus Altersgründen verlässt. Der schweizer Manager Wehrli gehört dem Kontrollgremium des RKW bereits seit zehn Jahren an. Der promovierte Philosoph und Theologe, der seine berufliche Laufbahn bei McKinsey & Company begann, leitete unter anderem die Silent Gliss Germany GmbH und war von 2000 bis 2006 CEO der Gurit-Heberlein AG. Wehrli verfügt über zahlreiche Mandate, unter anderem ist er seit 2012 Verwaltungsratspräsident der Clariant AG.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

12.07.2017
Thomas Ullrich

Thomas Ullrich ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der TeamBank AG

Thomas Ullrich (55) wurde zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Nürnberger TeamBank AG berufen. Ullrich folgt auf Lars Hille, der mit Ablauf seines Vertrags im Herbst 2017 aus dem Vorstand der DZ BANK ausscheidet, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Ullrich begann seine Laufbahn bei der WGZ BANK in den 1980er Jahren mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann. Nach seinem Studium und anschließenden verschiedenen Führungspositionen innerhalb der WGZ BANK war er seit dem Jahr 2000 Mitglied des Vorstands. Diese Funktion wurde 2009 mit seiner Berufung in den Vorstand der DZ BANK abgelöst.

Energie & Rohstoffe

11.07.2017
Eveline Lemke

Eveline Lemke neu im Aufsichtsrat von ABO Wind

Eveline Lemke (53) ist neu im Aufsichtsrat der ABO Wind AG. Lemke war von 2011 bis 2016 als stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie als Staatsministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung aktiv. Die amtierende Präsidentin der Karlshochschule machte eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin in den Sprachen Englisch und Spanisch sowie eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Nach einem nicht abgeschlossenen Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre bildete sie sich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität in Hagen weiter.
(53) ist neu im Aufsichtsrat der ABO Wind AG. Lemke war von 2011 bis 2016 als stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie als Staatsministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung aktiv. Die amtierende Präsidentin der Karlshochschule machte eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin in den Sprachen Englisch und Spanisch sowie eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Nach einem nicht abgeschlossenen Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre bildete sie sich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität in Hagen weiter.
(53) ist neu im Aufsichtsrat der ABO Wind AG. Lemke war von 2011 bis 2016 als stellvertretende Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz sowie als Staatsministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung aktiv. Die amtierende Präsidentin der Karlshochschule machte eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin in den Sprachen Englisch und Spanisch sowie eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel. Nach einem nicht abgeschlossenen Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre bildete sie sich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität in Hagen weiter.

Versicherungen

10.07.2017
Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer

Nicole Koschate-Fischer wird Aufsichtsrat der Universa

Prof. Dr. Nicole Koschate-Fischer (46) verstärkt jeweils den Aufsichtsrat der Universa Versicherungsunternehmen und der Universa Beteiligungs-AG. Die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Inhaberin des GfK-Stiftungslehrstuhls für Marketing Intelligence an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg folgt auf den bisherigen stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Udo Mauerwerk, der im März dieses Jahres verstarb. Koschate-Fischer studierte Betriebswirtschaftslehre und Psychologie an der Universität Mannheim und der University of Florida at Gainesville, USA.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

06.07.2017
Prof. Dr. Frank Ulrich  Montgomery

Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Apobank

Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery (65), seit 2011 Präsident der Bundesärztekammer und der Ärztekammer Hamburg, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Apobank. Der Radiologe folgt auf Stefan Keller, der nach 32 Jahren aus dem Gremium verabschiedet und zum Ehrenmitglied des Institutes sowie zum Ehrenvorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt wurde. Keller war seit 1985 Mitglied im Aufsichtsrat der Apobank, ab 2009 dessen Vorsitzender. Montgomery ist seit 2011 Mitglied des Apobank-Aufsichtsrats. Montgomery ist als Oberarzt der Radiologischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf tätig.

Gebrauchsgüter

04.07.2017
Dr. Thomas Tochtermann

Dr. Thomas Tochtermann ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende von TOM TAILOR.

Dr. Thomas Tochtermann (57) ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Tom Tailor Holding SE.T Er folgt auf Jerome Griffith, der auf eigenen Wunsch aus dem Kontrollgremium ausgeschieden ist. Tochtermann ist ein international erfahrener Manager mit langjähriger Expertise im Mode- und Lifestyle-Sektor. Seit dreißig Jahren agiert er als Berater in den Bereichen Marke sowie die Mode- und Konsumgüterbranche bei McKinsey & Company. Zudem verfügt er über umfassende Erfahrungen in Strategie, Marketing, Organisation und Vertrieb, die er in seiner Aufsichtsratstätigkeit für die Tom Tailor Group einbringen wird.

Logistik

29.06.2017
Michael Fohrer

Michael Fohrer ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Bombardier Österreich

Michael Fohrer (53) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Bombardier Österreich. Der Geschäftsführer der Bombardier Transportation GmbH, Deutschland, und Präsident der Geschäftsbereiche Lokomotiven und Straßenbahnen folgt auf Germar Wacker, der aus dem Gremium der österreichischen Landesgesellschaft ausschied. Fohrer startete 1990 seine berufliche Laufbahn bei Otis. Bis 2008 war der Diplom-Betriebswirt für das Unternehmen in mehreren führenden Funktionen tätig. Dann wechselte er als Vice President Services Region Central, Russia & CIS, Asia zum kanadischen Hersteller von Flugzeugen und Zügen Bombardier.

     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport