BoardReport
Samstag, 19. August 2017

Energie & Rohstoffe

18.08.2017
Dr. Peter Röttgen

Dr. Peter Röttgen übernimmt Geschäftsführung beim BEE

Dr. Peter Röttgen übernimmt die Geschäftsführung beim Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) e.V. Der Geologe leitete zuvor seit 2008 das E.ON-Innovationszentrum für Energiespeicherung bis zur Aufspaltung des Konzerns. Vor seiner Zeit bei E.ON hatte der Röttgen seit 1992 verschiedenen Funktionen im Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie in Hannover inne, zuletzt als Abteilungsleiter und Vizepräsident. Dr. Peter Röttgen studierte Geologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und promovierte an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.

Energie & Rohstoffe

18.08.2017
Michael Kamsteeg

Michael Kamsteeg wird neuer Finanzvorstand der Berliner Gasag

Michael Kamsteeg (50) wird neuer Finanzvorstand der Berliner Gasag. Kamsteeg kommt vom Energiekonzern Eon, wo er zuletzt Geschäftsführer der Uniper Kraftwerke GmbH war und kaufmännische Aufgaben im europäischen Kraftwerk- sowie im Gasspeicher- und Engineeringgeschäft verantwortete. Zuvor hatte er im Eon-Konzern unterschiedliche kaufmännische Führungspositionen und Projektleitungen im In- und Ausland inne. Unter anderem war er Geschäftsführer der Eon Climate & Renewables und Prokurist der Eon Ruhrgas. Kamsteeg studiert Betriebswirtschaft in Frankfurt und startete seine Laufbahn 1993 bei EON.

Bauindustrie & Baugewerbe

18.08.2017
Alfons Hörmann

Alfons Hörmann wird ab 2018 Vorstandsvorsitzender des Bauzulieferers Schöck

Alfons Hörmann (56) wird ab 2018 Vorstandsvorsitzender und Vertriebsvorstands der Schöck AG. Er gehört seit 1998 dem Aufsichtsrat des Bauzulieferers an und leitet seit 2003 dessen Vorsitz. Bekannt wurde Hörmann durch seine Funktion als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die er beibehalten wird. Bei Schöck soll die strategische Ausrichtung der Gruppe verantworten. Er ist seit 1977 in der Baustoffbranche tätig und hatte mehrere Führungspositionen inne. Von 1990 bis 1998 war er Marketing-/Vertrieb-Vorstand der Creaton AG und von 1998 bis 2010 deren Vorstandsvorsitzender.

FMCG

17.08.2017
Reinhold Schlensok

Reinhold Schlensok wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender von MEGGLE

Reinhold Schlensok (55) wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender der MEGGLE AG. Schlensok startete seine Laufbahn bei Procter & Gamble und wechselte dann zu Eckes Granini. Nach Stationen im In- und Ausland verantwortete er dort als Mitglied der Geschäftsleitung das Marketing. 2002 wechselte Schlensok in den Vorstand der Dr. Scheller Cosmetics AG, die vom russischen Konzern Kalina übernomme wurde. Ab diesem Zeitpunkt führte er das Unternehmen als Alleinvorstand und gehörte dem Board der Konzernmutter an. Seit Anfang 2010 führte Schlensok als Allein-Geschäftsführer die TEEKANNE Gruppe.

Automotive

17.08.2017
Robert Kees

Robert Kees ist neuer CEO Marketing & Sales bei TÜV SÜD

Robert Kees (49) ist nun CEO des neu geschaffenen Konzernbereichs Marketing & Sales bei der TÜV SÜD AG. Parallel dazu wird Kees weiterhin als Geschäftsführer der TÜV SÜD Product Service GmbH tätig sein. Der Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung als Produkt- und Key Account Manager. Als Prokurist beim Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG war er in der International Markets Practice für die Betreuung von deutschen Unternehmen in Asien und von asiatischen Investoren in Deutschland verantwortlich. Seit 2012 war er als Sprecher der Geschäftsführung der TÜV SÜD Product Service zuständig.

Gebrauchsgüter

17.08.2017
Torsten Fischer

Torsten Fischer ist neuer CEO von Polo Motorrad

Torsten Fischer (49) ist neuer CEO der Polo Motorrad und Sportswear GmbH. Der passio-nierte Motorradfahrer folgt auf Dr. Michael Kern (62), der in den Beirat der Gruppe wechselt. Fischer kann rund 25 Jahre Erfahrung in der Retailbranche aufweisen. Er war mehrere Jahre als stellvertretender Werbeleiter bei der Detlev Louis GmbH in Hamburg tätig. Es folg-ten Stationen beim Otto Versand, wo er unter anderem die Neukundengewinnung und In-ternetkommunikation verantwortete. Bei der Globetrotter Ausrüstung GmbH leitete er ab 2004 Marketing und Customer Relations Managements, bevor er 2016 zu Polo wechselte.

FMCG

16.08.2017
Thilo R. Pomykala

Thilo R. Pomykala ist neuer Geschäftsführer der Semper idem Underberg GmbH

Thilo R. Pomykala (46) ist zum Geschäftsführer der Semper idem Underberg GmbH berufen worden und verantwortet dort Marketing und Vertrieb. Pomykala begann seine berufliche Laufbahn bei Unilever. Er war dort rund zehn Jahre lang in diversen Vertriebspostionen tätig. 2002 wechselte er zur Hochland Deutschland GmbH, wo er zuletzt als Marketing-Direktor Westeuropa die fünf Marken Hochland, Almette, Patros, Valbrie und Grünländer führte. Vor seinem Wechsel zu Underberg war Pomykala als Geschäftsleiter und Prokurist für Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung bei der Molkerei Meggle GmbH & Co KG tätig.

Handel & E-Commerce

16.08.2017
Thomas Freude

Thomas Freude wird neuer CEO der Adler Modemärkte

Thomas Freude (56) wird neuer CEO der Adler Modemärkte AG. Freude war vor seinem Wechsel rund zehn Jahre lang in diversen Führungspositionen bei der Deutschen Telekom tätig, zuletzt als Geschäftsführer für den Bereich "Technischer Service" mit mehr als 22.000 Mitarbeitern und täglich 46.000 Kundenkontakten. Zuvor war er mehr als 25 Jahre in verschiedenen Managementpositionen im Einzelhandel aktiv. Unter anderem bei der Otto-Gruppe, bei der Karstadt-Gruppe, bei der Kaufhof AG und bei Möbel-Walther. 1980 startete Freude seine Laufbahn bei der Horten AG, wo er seine Verwaltungsausbildung absolvierte.

Industrie & Hersteller

16.08.2017
Olaf Bierhoff

Olaf Bierhoff ist neuer CFO der Kettler GmbH

Olaf Bierhoff (53) ist zum neuen kaufmännischen Geschäftsführer und CFO der Kettler GmbH ernannt worden. Er verantwortet die Bereiche Rechnungswesen, Controlling und Personal. Bierhoff folgt auf Stephan Mathys, der das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlässt. Der Industriekaufmann Bierhoff absolvierte nach seiner Ausbildung ein Fernstudium im Bereich Controlling. Anschließend baute er bei der Severin Elektrogeräte GmbH das Controlling auf und leitete als Geschäftsleiter und Prokurist die Bereiche Finanzen und Controlling sowie die Auslandsgesellschaften in Europa und Asien.

Logistik

15.08.2017
Carolyn McCall

Carolyn McCall verlässt Easyjet

Ausgeschieden: Carolyn McCall (55), CEO des Billigcarriers Easyjet, wechselt nach sieben Jahren zur Fernsehsendergruppe ITV. McCall wuchs als Kind britischer Auswanderer in Indien und Singapur auf. Sie erwarb einen Bachelorabschluss in Geschichte und Politik und arbeitete dann als Lehrerin in London. Anschließend studierte sie Politikwissenschaften und war später als Forscherin bei der Costain Group, einer britischen Baugruppe tätig. Ab 1995 leitete sie die Werbeabteilung des Verlags Guardian Newspapers Ltd., wo sie im Jahr 2004 zur Vorstandsvorsitzenden und 2006 zur Vorstandsvorsitzenden der Guardian Media

Automotive

15.08.2017
Ulrich Kranz

Ulrich Kranz wird CTO bei Faraday Future

Ulrich Kranz (58) wird CTO bei Faraday Future. Der langjährige BMW-Manager verantwortet beim Elektroauto-Startup in Los Angeles die Entwicklung und den Verkaufsstart des ersten Modells FF9. Faraday Future stoppte kürzlich den Bau seiner Fabrik. Kranz war 30 Jahre lang für den deutschen Autobauer BMW tätig und seit 2007 Leiter der Elektrosparte BMW i. Mit Kranz verlässt einer der wichtigsten Manager hinter den ersten Jahren von BMW i den Hersteller. In den vergangenen Monaten machten die Wechsel mehrerer BMW-Manager Schlagzeilen. Sie gingen zu Startups der im Umbruch befindlichen Branche.

Automotive

15.08.2017
Gabriele Herzog

Gabriele Herzog ist neue Geschäftsführerin der CFO Europa Faurecia Automotive GmbH

Gabriele Herzog (53), Chief Financial Officer (CFO) Europa der Faurecia Gruppe, ist zur weiteren Geschäftsführerin der Faurecia Automotive GmbH berufen. Sie folgt damit auf Annette Stieve, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Herzog ist seit 2002 bei Faurecia tätig und bekleidete seitdem verschiedene leitende Positionen innerhalb der Finanzorganisation des Automobilzulieferers. Zuletzt verantwortete die Diplom-Kauffrau als Vice President Finance den verkauften Geschäftsbereich Automotive Exteriors, bevor sie die Funktion als Chief Financial Officer der Faurecia Gruppe in Europa übernahm.

Kommunikation & Public Relations

14.08.2017
Ulrich Klenke

Ulrich Klenke ist nicht mehr CEO der deutschen Ogilvy-Gruppe

Ausgeschieden: Ulrich Klenke (45) hat seinen CEO-Vertrag mit der deutschen Ogilvy-Gruppe gekündigt und verlässt die WPP-Tochter. Der ehemalige Leiter Konzernmarketing der Deutschen Bahn, hatte das Amt seit 2015 inne. Klenke war zuvor seit 2007 bei der Bahn für das Marketing zuständig. Der digital denkende Stratege begann seine Laufbahn nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre 1995 im Nutzfahrzeugmarketing von Mercedes-Benz. Nach weiteren Stationen im (damaligen) Daimler-Chrysler-Konzern verantwortete er dort zuletzt die Werbung der US-Marken Chrysler, Jeep und Dodge. Es folgte der Wechsel auf die Agenturseite.

Kommunikation & Public Relations

14.08.2017
Kai Greib

Kai Greib wird COO bei Wundermann

Kai Greib (45) wird Chief Operating Officer Central Europe bei der Digitalagentur Wunderman. Bei der WPP-Tochter wird der Diplom-Kaufmann die operative Führung des Deutschland-Geschäfts mit den Bereichen Delivery und Projektmanagement, Personal sowie Resourcenmanagement verantworten. International wird er zudem eine zentrale Rolle in der Zusammenarbeit mit den Wunderman Marketing Service Centern einnehmen. Gaib kann mehr als 15 Jahre Branchenerfahrung in leitenden Positionen vorweisen. Er wechselt von Razorfish, wo er seit 2012 als COO und Prokurist für das operative Deutschland-Geschäft zuständig war.

Automotive

14.08.2017
Stefan Danckert

Stefan Danckert ist neuer Chief Information Officer des ADAC

Stefan Danckert (51) ist neuer Chief Information Officer des ADAC und Geschäftsführer der ADAC IT Service GmbH, einer Tochter der ADAC SE. Danckert wechselt von der Bertelsmann Corporate IT, wo er die Position des Senior Vice President der Bertelsmann Corporate IT inne hatte. In seiner neuen Funktion soll Danckert die ADAC IT Service GmbH strategisch und operativ aufstellen. Als Chief Information Officer unterstützt der Diplom-Ingenieur (FH) die Neuausrichtung des ADAC zum digitalen Mobilitätshelfer. Danckert berichtet an Mahbod Asgari, Vorstand Automobile Services, IT und Marketing der ADAC SE.

>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport