BoardReport
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Chemie & Pharma

19.10.2017
Günter von Au

Günter von Au ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Stada

Günter von Au ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der Stada AG. Er folgt auf Ferdinand Oetker, der wie andere Arbeitgebervertreter im Aufsichtsrat des Bad Vilbeler Konzerns zurückgetreten war. Von Au ist derzeit Vizepräsident des Verwaltungsrats des Schweizer Chemiekonzerns Clariant. Von Au studierte Textil- und Polymerchemie. Nach seiner Promotion startete er 1980 seine Laufbahn bei der Wacker-Chemie AG, wo er bis 2001 in verschiedenen leitenden Funktionen in Deutschland, Brasilien und den USA tätig war. Er wechselte zur Süd-Chemie AG, wo er bis 2012 tätig war, seit 2004 als deren CEO.

Industrie & Hersteller

19.10.2017
Rainer Verhoeven

Rainer Verhoeven wird neuer Finanzvorstand der Hamburger Kupferhütte Aurubis

Rainer Verhoeven (48) wird zum Jahreswechsel neuer Finanzvorstand der Hamburger Kupferhütte Aurubis. Das Ressort wird seit dem Ausscheiden seines Vorgängers Erwin Faust interimistisch von Vorstandschef Jürgen Schachler geführt. Verhoeven absolvierte eine Lehre als Bankkaufmann und studierte Internationales Management. 1996 startete er seine Laufbahn bei Thyssenkrupp im Finanzbereich. Später übernahm er innerhalb des Konzerns verantwortliche Positionen unter anderem in den USA und Brasilien. Seit 2014 füllt war er Chief Financial Officer bei der Thyssenkrupp Electrical Steel GmbH in Gelsenkirchen.

Maschinen- & Anlagenbau

19.10.2017
Karl-Heinz Streibich

Karl-Heinz Streibich ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Dürr

Karl-Heinz Streibich (65) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Dürr AG. Der Diplom-Ingenieur (FH) gehört dem Gremium seit 2011 an und war bis dato der stellvertretende Vorsitzende. Er folgt auf Klaus Eberhardt, der sein Amt einvernehmlich niederlegte. Streibich ist seit 2003 der Vorstandsvorsitzende der Software AG. Er hatte er Führungspositionen in der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche inne. Unter anderem als Leiter Marketing Operations von ITT Europe, Vorsitzender der Geschäftsführung von Debis Systemhaus und stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung von T-Systems.

Handel & E-Commerce

18.10.2017
Tina Müller

Tina Müller wird neue CEO von Douglas

Tina Müller (49) wird neue CEO von Douglas und folgt damit auf Isabelle Parize, die das Unternehmen Ende Oktober verlässt. Müller kommt von Opel, wo sie als Chief Marketing Officer von Opel n der Geschäftsleitung für die Marken und Digitalisierung verantwortlich war. Vor ihrer Station bei Opel arbeitete Tina Müller zwanzig Jahre im Beautysektor. Sie bekleidete internationale Führungspositionen bei L?Oréal, Wella und Henkel. In den mehr als 15 Jahren bei Henkel zeichnete Müller maßgeblich für die globale Entwicklung der Marke Schwarzkopf und die Einführung der Marke Syoss verantwortlich.

Real Estate

18.10.2017
Professor Dr. Edgar Ernst

Prof. Dr. Edgar Ernst ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Vonovia

Prof. Dr. Edgar Ernst (65) ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Vonovia SE. Ernst war zuvor stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Die Wahl war notwendig geworden, nachdem der inzwischen verstorbene Dr. Wulf H. Bernotat zurückgetreten war. Seit 2011 ist Ernst Präsident der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR). Weitere berufliche Stationen waren die Deutsche Post, Quelle und McKinsey. Der Diplom-Mathematiker ist Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Postbank AG, TUI AG und METRO Wholesale & Food Specialist AG. Prof. Dr. Edgar Ernst studierte an der Universität zu Köln.

Logistik

18.10.2017
Tony Douglas

Tony Douglas wird neuer CEO der Etihad Aviation Group

Tony Douglas wird neuer CEO der Etihad Aviation Group. Der Brite wechselt ab Januar 2018 vom britischen Verteidigungsministerium, wo er als CEO der Ausrüstungs- und Logistikabteilung tätig ist, zur Golfstaaten-Airline. Zuvor war Douglas beim staatlichen Flughafenbetreiber BAA tätig. Hier war er nach mehreren Stationen CEO des Flughafens Heathrow. Danach wechselte er als COO zum Bauunternehmen Laing O'Rourke. Douglas war als CEO der Abu Dhabi Ports Company und als CEO des Abu Dhabi Airports in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig. 2015 wechselte er ins britische Verteidigungsministerium.

Telekommunikation & Medien

17.10.2017
Reinhard Clemens

Reinhard Clemens verlässt die Deutsche Telekom

Reinhard Clemens (57), Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG und CEO T-Systems, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Clemens ist seit 2007 im Vorstand der Deutschen Telekom verantwortlich für den Vorstandsbereich T-Systems. 1990 startete Clemens seine Karriere als Geschäftsführer der Gesellschaft für Industrieautomation. 1994 begann sein Werdegang im IBM-Konzern. 2001 begann Clemens seine Tätigkeit bei der EDS in Deutschland. Als Vorsitzender der Geschäftsführung war er für die Ressorts Vertrieb, Business Operations und Strategie verantwortlich. Clemens studierte Elektrotechnik.

Industrie & Hersteller

17.10.2017
Dr. Reiner Beutel

Dr. Reiner Beutel ist neuer CEO von Vacuumschmelze (VAC)

Dr. Reiner Beutel ist neuer CEO der Vacuumschmelze GmbH & Co. KG (VAC). Er folgt damit auf Dr. Stefan Florquin, der als Gescha?ftsfu?hrer zuru?ckgetreten ist. Beutel hat mehr als 25 Jahre Fu?hrungserfahrung in Industrieunternehmen sowie in der Automobilindustrie. Bevor er zur VAC kam war er CEO der MAG IAS Gruppe. Vor MAG IAS war er CEO und COO der Sovello AG, einem fu?hrenden Hersteller von Photovoltaikzellen. Daru?ber hinaus bekleidete Beutel weitere leitende Funktionen, unter anderem 15 Jahre bei der Robert Bosch Gruppe. Der Betriebswirt promovierte an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen.

Telekommunikation & Medien

17.10.2017
Adel Al-Saleh

Adel B. Al-Saleh wird CEO T-Systems und Telekom-Vorstand

Adel Al-Saleh (53) wird zum 1. Januar 2018 neuer CEO der T-Systems International GmbH und neues Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG. Al-Saleh folgt auf Reinhard Clemens, der die Deutsche Telekom zum Jahresende verlässt. Zuvor war Al-Saleh CEO der Northgate Information Solutions Gruppe. Bevor er zu Northgate kam bekleidete er diverse Management-Positionen bei IMS Health. Seine ersten 19 Berufsjahre arbeitete er für IBM in unterschiedlichen Führungspositionen. Zuletzt war er dort Vice President Sales and Industries. Der Elektrotechniker und Betriebswirt studierte in Boston und Florida.

Chemie & Pharma

16.10.2017
Dr. Wolfgang Wein

Dr. Wolfgang Wein ist neuer Geschäftsführer von Merck Österreich

Dr. Wolfgang Wein ist neuer Geschäftsführer von Merck Österreich. Er folgt auf Matthias Wernicke, der als Geschäftsführer nach Russland und CIS nach Moskau geht. Wein hat mehr als 20 Jahre Pharmaerfahrung. Nach einem Medizin- und Philosophiestudium und einer post graduate Ausbildung an der Wirtschaftsuni Wien, sammelte er Erfahrung in diversen Bereichen der Pharmaindustrie sowie in Ländern wie England, Japan und Deutschland. Von 2006 an leitete er das globale Onkologiegeschäft von Merck in Darmstadt. Von 2005 bis 2011 war er Mitglied des Executive Boards und seit 2013 leitete er die Region Westeuropa.

Versicherungen

16.10.2017
Dr. Robert Wehn

Dr. Robert Wehn ist neuer Personalvorstand der Generali Deutschland

Dr. Robert Wehn (51) ist neuer Personalvorstand der Generali Deutschland. Er löst damit Ulrich C. Nießen (52) ab, der den Konzern im gegenseitigen Einvernehmen verlassen hat. Wehn ist seit 1996 für verschiedene Tochterunternehmen der Generali Deutschland tätig und war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Services GmbH. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler begann seine Laufbahn 1988
bei der Steinco Paul vom Stein GmbH. 1996 wechselte er als Produktmanager in die Central Krankenversicherung AG, bevor er 2001 als Leiter der Gruppe "Konzernprojekte" zur Generali Holding stieß.

Industrie & Hersteller

16.10.2017
Jürgen  Walter

Jürgen Walter ist neuer COO bei Kathrein

Jürgen Walter (49) ist neuer Chief Operating Officer bei der KATHREIN-Werke KG. Er folgt auf Frank Ullmann, der das Unternehmen verlassen hat. Walter kam 2015 zum Unternehmen und verantwortete den Gescha?ftsbereich Solutions. Nun obliegen ihm die Ressorts Automotive, Broadcast, Products und Operations und Solutions. Walter verfu?gt u?ber langja?hrige Erfahrungen in der IT- und Telekommunikationsbranche. Zuvor verantwortete der Elektroingenieur als CEO Central Europe der Fujitsu Technology Solutions GmbH das Gescha?ft in der DACH-Region. Eine weitere Station war Siemens bzw. Nokia Siemens Networks.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

13.10.2017
Sven Thielmann

Sven Thielmann ist neuer Geschäftsführer der St. Galler Kantonalbank Deutschland

Sven Thielmann (40) ist neuer Geschäftsführer der St. Galler Kantonalbank AG Deutschland. Er folgt auf Walter Ernst, der erst Anfang 2016 zum CEO berufen worden war, und zurückgetreten ist. Thielmann trat 2011 als Leiter des zweiten deutschen Standorts der St. Galler Kantonalbank in Frankfurt an. Davor verantwortete der Finanzmanager von 2006 bis 2011 das Private Banking bei Merck Finck und war von 2002 bis 2005 für die UBS in Frankfurt als Associate Director tätig. Das neue Vorstandsmitglied ist Absolvent der Frankfurt School of Finance & Management. Thielmann startete seine Laufbahn 2002 bei der UBS.

Industrie & Hersteller

13.10.2017
Dr. Martin U. Schefter

Dr. Martin U. Schefter wird neuer CEO der Bartec-Gruppe

Dr. Martin U. Schefter (55) wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Bartec-Gruppe. Er folgt auf den Interim-CEO Stephan Morgan, der nach erfolgreicher Restrukturierung wieder in den Aufsichtsrat wechselt. Schefter kommt von First Sensor, wo er bis 2016 als CEO tätig war. Schefter studierte und promovierte von 1982 bis 1989 Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin. Bis Dezember 2011 war er Geschäftsführer der Eaton Industries Holding. Dort integrierte er das Geschäftsfeld Industrial Control Devices von Moeller in Eaton und baute das Geschäftsfeld Industrial Automation auf.

Telekommunikation & Medien

13.10.2017
Eric Tholomé

Eric Tholomé wird neuer Vorstandsvorsitzender bei 1&1

Eric Tholomé (49) wird Vorstandsvorsitzender bei der 1&1 Internet SE. Er folgt auf Robert Hoffmann, der elf Jahre lang zum Vorstand gehörte und das Unternehmen zum Jahresende verlässt. Tholomé war seit 2007 beim Suchmaschinenriesen Google sowohl in der Schweiz als auch im Silicon Valley tätig und hatte dort diverse Führungspositionen inne. In den vergangenen fünf Jahren verantwortete er den Google-Standort Zürich mit über 2.000 Mitarbeitern. Der Ingenieur und IT-Wissenschaftler begann seine Laufbahn 1993 bei Nortel Networks. Weitere Stationen waren Schlumberger und Palm, bevor er 2007 zu Google wechselte.

>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport