BoardReport
Sonntag, 18. November 2018

Top Personalien der Woche

 

WP BOARD ACADEMY

16.11.2018
Board Academy: Seminare und Workshops

Kommunikation & Public Relations

16.11.2018
Mediacom-CEO Tino Krause verlässt die Agentur

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

16.11.2018
Daimler Financial Services: Franz Reiner wird 2019 CFO

Kommunikation & Public Relations

15.11.2018
Stabwechsel bei der Agenturholding Dentsu Aegis Network

Entertainment & Sport

14.11.2018
Wechsel an Spitze von Random House

Industrie & Hersteller

13.11.2018
Ludo Gielen neuer CEO bei Schoeller Allibert
>> Top Personalien der Woche
>> BoardManagerdatenbank

WP BOARD ACADEMY

16.11.2018

Board Academy: Seminare und Workshops

Die WP Board Academy gibt Managern und Gremienmitgliedern bzw. solchen, die es werden wollen, Einblick in professionelle Standards. Darüber hinaus bietet sie eine Plattform für unternehmerische Manager, in den einzelnen Industrien mitzuwirken, die Märkte zu entwickeln und dabei Unternehmens-
beteiligungen zu erwerben.

Kommunikation & Public Relations

16.11.2018
Tino Krause

Mediacom-CEO Tino Krause verlässt die Agentur

AUSGESCHIEDEN Nach anderthalb Jahren wird CEO Tino Krause (39) Deutschlands größte Mediaagentur Ende des Jahres verlassen. Dem Vernehmen nach übernimmt Krause eine neue Aufgabe außerhalb der Group M und von deren Muttergesellschaft WPP. Seine Nachfolge tritt Claus Bröckers an, der bis zum Sommer vergangenen Jahres als CIO für Mediacom tätig war und Anfang 2018 als Geschäftsführer zur PIA-Tochter Performance Media wechselte. Tino Krause war vor seiner Zeit bei Mediacom CEO der GroupM-Schwesteragentur MEC (inzwischen Wavemaker). Ehe er dorthin wechselte, arbeitete er als Head of Media bei Telefónica Germany.

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

16.11.2018
Franz  Reiner

Daimler Financial Services: Franz Reiner wird 2019 CFO

Der bisherige Chef der Mercedes-Benz Bank, Franz Reiner (51), übernimmt im Juni 2019 den Vorstandsvorsitz der Obergesellschaft Daimler Financial Services, die dann Daimler Mobility AG heißen wird. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Klaus Entenmann (62) verabschiedet sich Ende 2019 in Ruhestand. Nachfolger Reiner gehört dem Vorstand der Daimler-Finanztochter seit 2009 an, wo er zunächst die Leitung der Region Americas übernahm und seit 2011 neben der Bank das Europageschäft verantwortet. Der gelernte Wirtschaftsingenieur fing 1992 als Trainee im Leasinggeschäft von Mercedes-Benz an.

Kommunikation & Public Relations

15.11.2018
Jerry  Buhlmann

Stabwechsel bei der Agenturholding Dentsu Aegis Network

AUSGESCHIEDEN CEO Jerry Buhlmann (59) tritt zum Jahresende ab und übergibt seine Aufgaben an Executive Chairman Tim Andree, der damit künftig in einer Doppelfunktion an der Spitze der Gruppe steht. Buhlmann soll der Muttergesellschaft Dentsu vorerst als Special Advisor erhalten bleiben. Der Mediamanager war seit 2010 das Gesicht der Gruppe, zunächst als CEO von Aegis, nach dem Verkauf an die japanische Werbeholding dann ab 2013 als Chef von Dentsu Aegis Network. Unter seiner Führung konnte die Gruppe ihren Umsatz in den letzten fünf Jahren von 1,8 Milliarden auf 3,6 Milliarden britische Pfund verdoppeln.

Entertainment & Sport

14.11.2018
Thomas Rathnow

Wechsel an Spitze von Random House

Nachdem Random House erst kürzlich das Ausscheiden von Vertriebsgeschäftsführerin Annette Beetz bekanntgegeben hat, gibt es nun auch einen Wechsel im Vorsitz der Geschäftsführung. Frank Sambeth, seit 2012 an der Spitze der 45 Verlage, verlässt den Buchbranchenriesen. An seine Stelle rückt Thomas Rathnow. Mit dem neuen CEO steht nun wieder ein Verleger an der Spitze von Random House. Thomas Rathnow trug als Geschäftsführer bereits Verantwortung für Verlage wie C. Bertelsmann, DVA und Penguin. Seit Juli 2014 ist er Mitglied der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Random House.

Industrie & Hersteller

13.11.2018
Ludo   Gielen

Ludo Gielen neuer CEO bei Schoeller Allibert

Ludo Gielen hat nach 14 Jahren auf unterschiedlichen Führungspositionen bei Schoeller Allibert zum 1. November 2018 den Posten des CEO des niederländischen Verpackungsspezialisten übernommen. Mit Gielen an der Spitze soll die Entwicklung hochwertiger, nachhaltiger und platzsparender standard- und maßgefertigter Mehrwegtransportverpackungen weiter vorangetrieben werden. Ludo Gielen arbeitet seit 2004 für Schoeller Allibert, nachdem er sein Unternehmen BiPP Plastic Pallets an dieses verkauft hatte. Er verantwortete u.a. die Produktentwicklung, Innovationsstrategie und das strategische Wachstum.

Chemie & Pharma

13.11.2018
Pierre Laubies

Weltweit führender Kosmetikhersteller Coty unter neuer Führung

Der weltweit führende US-amerikanische Kosmetikhersteller Coty Inc., der u.a. die Kosmetiklinien namhafter Modelabels produziert, hat nach Problemen mit der Integration der Kosmetikmarken, die der Konzern vor drei Jahren für stolze 12,5 Milliarden Dollar von Procter & Gamble übernommenen hatte, einen Führungswechsel vollzogen. Pierre Laubies übernahm mit sofortiger Wirkung von Camillo Pane den Posten des CEO. Laubies kennt sich mit familiengeführten Unternehmen aus, arbeitete u.a. lange für Mars und war zuletzt CEO des niederländischen Lebensmittelkonzerns Jacobs Douwe Egberts.

Automotive

12.11.2018
Robyn  Denholm

Tesla: Robyn Denholm löst Elon Musk im Verwaltungsrat ab

Robyn Denholm (55), seit 2014 als Unabhängige im Verwaltungsrat des US-Elektroauto-Herstellers Tesla, übernimmt von Elon Musk den Vorsitz. Musk muss das Amt des Chairman für drei Jahre aufgeben, bleibt aber CEO des von ihm gegründeten Konzerns. Robyn Denholm verfügt über Führungserfahrung sowohl im Automotive- als auch im IT-Bereich. Erst im Oktober 2018 stieg sie beim australischen Telekomkonzern Telstra zum Head of Strategy & CFO auf. Diese Position wird sie 2019 aufgeben, um Vollzeit bei Tesla zu arbeiten. Zuvor war sie unter anderem bei Sun Microsystems, Juniper Networks und Toyota tätig.

FMCG

12.11.2018
Patrick  Grismer

Patrick Grismer wechselt als CFO von Hyatt zu Starbucks

Patrick Grismer wechselt nach zweieinhalb Jahren bei Hyatt Hotels zur Starbucks Corporation. Er übernimmt die Rolle des Executive Vice President und CFO von Scott Maw, der zum 30. November 2018 zurücktritt. Patrick Grismer verfügt über langjährige Erfahrungen als CFO in unterschiedlichen Unternehmen, u.a. beim Disney Vacation Club, bei Pizza Hut UK, Yum! Restaurants International und Yum! Brands. Zuletzt arbeitete er für Hyatt Hotels als CFO im Großraum Chicago und Umgebung. Bei Disneyland Resort und Yum! Brands hatte er zudem bereits die Position des Vice President inne.

>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport