BoardReport
Samstag, 16. November 2019

Top Personalien der Woche

 

Handel & E-Commerce

15.11.2019
Amorelie: Gründerin wechselt in den Beirat

Industrie & Hersteller

15.11.2019
Rehau Gruppe: CFO Wechsel nach 25 Jahren

Gastronomie & Touristik

14.11.2019
World Hotels: Kristin Intress ist wieder CEO

Industrie & Hersteller

14.11.2019
Norma Group: Interims-CEO übernimmt dauerhaft

Kommunikation & Public Relations

13.11.2019
Edelman: Neue CHRO kommt von WW

Industrie & Hersteller

13.11.2019
Werhahn Gruppe: Neuer CFO gesucht

Digitalindustrie & Software

13.11.2019
Datagroup: Veränderung im Aufsichtsrat

Handel & E-Commerce

12.11.2019
Rewe Group: Mehr Verantwortung für Moog

Energie & Rohstoffe

12.11.2019
innogy: Aufstieg in den Vorstand

Energie & Rohstoffe

11.11.2019
innogy: CSO ausgeschieden
>> Top Personalien der Woche
>> BoardManagerdatenbank

Handel & E-Commerce

15.11.2019
Lea-Sophie Cramer

Amorelie: Gründerin wechselt in den Beirat

Lea-Sophie Cramer (32), Gründerin den Online-Erotik-Shops Amorelie, gibt ihren Posten als CEO Ende 2019 nach sieben Jahren ab und wechselt in den Beirat. Ihre Unternehmensanteile behält Cramer. Neue CEO wird Claire Midwood, bisher Managing Director bei Apple und langjährige Adidas Markenverantwortliche. Cramer begann ihre Karriere als Beraterin bei der Boston Consulting Group, bevor sie bei der Rocket Internet GmbH und dem Rabattgutschein-Portal Groupon arbeitete. Das Wirtschaftsmagazin Forbes ernannte sie 2016 zu einer der ?30 unter 30 Europa?, also der führenden Jung-Unternehmer in Europa.

Industrie & Hersteller

15.11.2019
Harald  Vogelsang

Rehau Gruppe: CFO Wechsel nach 25 Jahren

Harald Vogelsang (57) wird zum 1. Dezember 2019 als designierter CFO bei der Rehau Gruppe einsteigen. Nach einer kurzen Einarbeitungszeit, die sein Vorgänger Kurt Plattner noch begleitet, wird Vogelsang ab Januar 2020 die CFO-Aufgaben für die Rehau Gruppe wahrnehmen. Zusätzlich wird dem Manager auch die Verantwortung für den Bereich Integrated Business Solutions (IBS) übertragen. Vogelsang war seit April 2018 als selbständiger Senior Advisor für verschiedene Unternehmen tätig. Zuletzt unterstützte er als Interims-CFO die On-Board Power Supply Division der Leoni Bordnetz-Systeme GmbH.

Gebrauchsgüter

15.11.2019
Norbert Lock

Marc Cain: Ehemaliger Marc Cain Manager wird CSO

Norbert Lock, der nach 19 Jahren als Vertriebschef bei Marc Cain seit Mai 2019 der Branche fern geblieben war, ist seit Anfang November neuer CSO der Schweizer Modemarke Nile. Im Heimatmarkt ist Nile mit 17 eigenen Stores sowie 27 Shops erfolgreich unterwegs, aber auch im Ausland ist Nile gut aufgestellt: In Deutschland gibt es aktuell 120 POS. Nun soll der globale Export forciert werden, mit aktuell 300 POS weltweit hat Nile noch viel Potenzial. Lock hat die Expansion von Marc Cain maßgeblich mitgestaltet und konnte die Bedeutung der Marke am internationalen Markt ausbauen.

Gastronomie & Touristik

14.11.2019
Kristin Intress

World Hotels: Kristin Intress ist wieder CEO

Kristin Intress ist seit November 2019 wieder CEO von World Hotels. Sie folgt auf Geoff Andrew, der neun Monate nach Übernahme von World Hotels durch Best Western zurücktritt, um andere Interessen zu verfolgen. Die Amerikanerin leitete schon von 2014 bis 2016 die Kette und spielte damals eine entscheidende Rolle beim Aufbau des Unternehmens als Marktführer in der unabhängigen Hotellerie. Worldhotels umfasst inzwischen rund 300 unabhängige Hotels und Resorts. Intress verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Hotellerie, Technologie und Gesundheitswesen und diente im Militär.

Industrie & Hersteller

14.11.2019
Dr. Michael Schneider

Norma Group: Interims-CEO übernimmt dauerhaft

Dr. Michael Schneider (56), CFO beim Verbindungstechnikspezialisten Norma, wurde zum neuen CEO ernannt. Schneider hatte das Amt bereits Anfang August zusätzlich zu seinen Aufgaben als Finanzvorstand übergangsweise übernommen, nachdem sein Vorgänger Bernd Kleinhens Ende Juli seinen Posten geräumt hatte. Neben seinem Amt als Konzernlenker fungiert Schneider bis auf Weiteres auch als Finanzchef. Schneider sitzt seit 2015 im Vorstand des Konzerns. Er war bereits zuvor in verschiedenen Führungspositionen in der Automobil- und Chemieindustrie sowie in der Medizintechnik im In- und Ausland tätig.

Professional Services

14.11.2019
Werner Klatten

Altech Advanced Materials: Veränderung im Aufsichtsrat

AUFSICHTSRAT Werner Klatten (74) wird Mitglied des Aufsichtsrats der Altech Advanced Materials AG. Er löst planmäßig Rolf Birkert ab, der zum 15. Oktober ausgeschieden ist. Klatten war unter anderem in führenden Positionen in der deutschen Medienindustrie aktiv, zum Beispiel bei Sat.1 und EMTV. Zuletzt war er CEO der Deutschen Sporthilfe, wo er 2010 als Vorsitzender in den Aufsichtsrat wechselte. Zudem ist Klatten weiterhin Vorsitzender des Beirats des teNeues Media GmbH & Co. KG, Chairman des Immobilienunternehmens Puma Brandenburg Ltd. und Vorsitzender des Beirats der Tamara Comolli Fine Jewelry GmbH.

Kommunikation & Public Relations

13.11.2019
Beatrice Winkler

Edelman: Neue CHRO kommt von WW

Beatrice Winkler (50) ist ab Januar 2020 als CHRO bei Edelman für rund 300 Mitarbeiter*innen deutschlandweit zuständig. Die Nachfolgerin von Hannah Rathgeber kommt von WW (früher Weight Watchers) Deutschland, wo sie in der Geschäftsleitung als Director People fungiert. In ihrer neuen Position wird Winkler direkt an Christiane Schulz, CEO von Edelman Deutschland, berichten. Schulz und Winkler kennen sich aus gemeinsamen Zeiten bei der Agentur Ketchum Pleon, wo Winkler sich seit 2008 um HR gekümmert hat, zuletzt seit 2018 als CHRO. Davor war sie für die Modefirmen Prada und Esprit sowie Autobauer BMW tätig.

Industrie & Hersteller

13.11.2019
Kathrin Dahnke

Werhahn Gruppe: Neuer CFO gesucht

Kathrin Dahnke (59), CFO der Werhahn-Gruppe, nimmt Ende 2019 Abschied von dem in den Bereichen Baustoffe, Konsumgüter und Finanzdienstleistungen tätigen Unternehmen. Sie will sich künftig einer neuen beruflichen Herausforderung zuwenden. Über ihre Nachfolge wurde noch nichts bekannt. Dahnke kam 2014 vom Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori zu Werhahn und wurde die erste Frau im Vorstand des mehr als 175 Jahre alten Familienunternehmens. Ihre Aufsichtsratsmandate bei dem Flughafenbetreiber Fraport, dem Medizintechnikunternehmen Braun und dem Bremsspezialisten Knorr-Bremse behält sie weiterhin.

Digitalindustrie & Software

13.11.2019
Dr.-Ing. Helmut  Mahler

Datagroup: Veränderung im Aufsichtsrat

AUFSICHTSRAT/AUSGESCHIEDEN Dr.-Ing. Helmut Mahler (62), stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender des deutschen IT Dienstleisters Datagroup, hat zum 30. September sein Amt niedergelegt. Gründe für den Rückzug aus dem Gremium, dem Mahler seit knapp drei Jahren angehörte, wurden nicht genannt. Mahler verfügt über zweieinhalb Jahrzehnte Erfahrung im IT-Management bei einem Autohersteller und gründete vor vier Jahren die Ulmer IT-Sicherheitsfirma Code White. Als Nachfolger bei Datagroup wurde Hubert Deutsch von der Geschäftsführung der Blank Holding GmbH in den Aufsichtsrat der Gesellschaft bestellt.

Handel & E-Commerce

12.11.2019
Hans-Jürgen Moog

Rewe Group: Mehr Verantwortung für Moog

Hans-Jürgen Moog (51), seit 2016 Geschäftsführer Ware bei Rewe, übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung für das Warengeschäft von Rewe und Penny. Für das Warengeschäft bei Penny Deutschland zeichnete bislang Jochen Baab (48) verantwortlich, der am 1. Juli 2020 als Sprecher der Geschäftsführung der SB Warenhaus Holding zur Globus-Gruppe wechseln wird. Moog verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Einkauf, war unter anderem bei Edeka und Tengelmann tätig, und zählte 2017 zur Jury in der ProSieben-Show Das Ding des Jahres. Er berichtet an den CEO der Rewe Group, Lionel Souque.

Industrie & Hersteller

12.11.2019
Dieter Dehlke

Blohm+Voss: Restrukturierer Dehlke verlässt die Werft

Dieter Dehlke (54), CFO der Hamburger Schiffswerft Blohm+Voss (B+V), hat mit dem erfolgreichen Abschluss der Restrukturierung die Zusammenarbeit beendet. Interimistisch hat Thorsten Quade, CFO der Muttergesellschaft Lürssen, den Posten als kaufmännischer Geschäftsführer bei Blohm+Voss übernommen. Dehlke, der als einer der führenden Manager in der deutschen Werftenindustrie gilt, kam im Juli 2016 als CFO zum Schiffsbauer Blohm+Voss. Kurz nach seinem Amtsantritt übernahm die Bremer Lürssen-Gruppe die Werft. Dehlke durfte an Bord bleiben und fungierte zwischenzeitlich als Alleingeschäftsführer.

Energie & Rohstoffe

12.11.2019
Christoph Radke

innogy: Aufstieg in den Vorstand

Christoph Radke, bisher Abteilungsleiter im Rechtsbereich sowie Geschäftsführer diverser Konzerngesellschaften von E.ON, ist seit Oktober 2019 weiteres Vorstandsmitglied von innogy. Radke wird unter anderem die Verantwortung für das Geschäft mit Erneuerbaren Energien sowie für alle Rechts- und Compliance-Themen und den Einkauf übernehmen. Radke brachte sein Know-how bereits bei der Konzeption der rechtlichen Zusammenführung der Geschäfte von E.ON und innogy ein. Nun sind weitere Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Squeeze Out, mit Kartell- und Netzbehörden zu bewältigen.

Energie & Rohstoffe

11.11.2019
Hildegard Müller

innogy: Hildegard Müller aus Vorstand ausgeschieden

AUSGESCHIEDEN Hildegard Müller (52), Vorstand für Netz & Infrastruktur der innogy SE, hat das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat am 10. Oktober 2019 verlassen. Sie kandidiert für den VDA-Vorsitz. Müller war seit 2016 für das Netzgeschäft der innogy SE verantwortlich und außerdem zuständig für die konzernweite Koordinierung aller Digitalprojekte. In dieser Funktion sorgte sie für die Segment-übergreifende Zusammenarbeit, förderte den Austausch zwischen den verschiedenen Einheiten und ermöglichte so eine bessere Steuerung des Portfolios der digitalen Fokusthemen von innogy.

Energie & Rohstoffe

11.11.2019
Martin Herrmann

innogy: CSO ausgeschieden

AUSGESCHIEDEN Martin Herrmann, seit 2016 CSO der innogy SE, hat sein Amt am 10. Oktober niedergelegt. Er ist vor dem Hintergrund des Wechsels des Mehrheitsaktionärs bei der innogy von RWE auf E.ON aus dem Vorstand des Energiekonzerns ausgeschieden. Herrmann trat nach verschiedenen Stationen bei der Commerzbank 2002 als Vorstandsmitglied und CFO der (RWE) Transgas in den RWE-Konzern ein. Ab 2007 führte er das RWE- beziehungsweise innogy-Geschäft in Tschechien. Von 2011 bis 2016 war er CEO der RWE East und übernahm im Oktober 2015 die Gesamtverantwortung für das Vertriebsgeschäft der RWE.

Elektroindustrie

11.11.2019
Dr. Wolfgang Weber

ZVEI: Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung

Dr. Wolfgang Weber wird Anfang 2020 Vorsitzender der Geschäftsführung beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) in Frankfurt. Er folgt auf Dr. Klaus Mittelbach, der den Verband Ende dieses Jahres verlässt. Weber kommt von BASF, wo er derzeit als Vice President Unternehmenskommunikation und Regierungsbeziehungen für die Region Europa, Naher Osten und Afrika verantwortlich ist. Der promovierte Chemiker begann seine Karriere beim Verband der Chemischen Industrie und arbeitet seit 2006 in unterschiedlichen verantwortlichen Positionen für den Ludwigshafener Konzern.

>> BoardManagerdatenbank


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport