BoardReport
Mittwoch, 20. Juni 2018

Elektroindustrie

16.02.2018
Kenichiro Yoshida

Kenichiro Yoshida wird neuer CEO von Sony

Kenichiro Yoshida (58) wird zum 1. April 2018 neuer Geschäftsführer von Sony. Er folgt damit Kazuo Hirai (57) nach, der nach sechs Jahren als CEO bei der japanischen Elektronik- und Unterhaltungsfirma die Führung übergibt. Er wird weiterhin im Vorstand bleiben. Yoshida ist seit 1987 bei der Sony Corporation - zuletzt war er seit April 2014 CFO. Seit April 2015 war er stellvertretender Vorstandsvorsitzender und damit die rechte Hand von Hirai. Die Wahl Yoshidas sei nicht für alle nachvollziehbar gewesen, da er im Jahr 2000 Sony verließ, um zu einer Tochtergesellschaft zu wechseln.


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport