BoardReport
Freitag, 17. August 2018

Automotive

10.04.2018
Pierre Budar Budar

Pierre Budar neuer Motorsportchef von Citroën Racing

Pierre Budar ist neuer Motorsportchef von Citroën Racing. Er folgt damit Yves Matton nach, der als Rallye-Direktor zur FIA wechselt. Der Ingenieur Budar kam 1989 nach seinem Studium in Frankreich zur Groupe PSA. Es folgte eine Karriere als 309-Fahrer der Gruppe N im Peugeot-Talbot-Sport-Team im Jahr 1991. Zugleich war er als Ingenieur in Frankreich und Asien tätig. Nachdem er 2010 die Abteilung Sportmodelle für den Straßenverkehr gründet, erweiterte er seinen Wirkungsbereich 2016 auf die Kundensportaktivitäten. Mit seinen Teams entwickelte er so den Peugeot 308 TCR und den Citroën C3 R5.


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport