BoardReport
Donnerstag, 23. Mai 2019

Kommunikation & Public Relations

16.11.2018
Tino Krause

Mediacom-CEO Tino Krause verlässt die Agentur

AUSGESCHIEDEN Nach anderthalb Jahren wird CEO Tino Krause (39) Deutschlands größte Mediaagentur Ende des Jahres verlassen. Dem Vernehmen nach übernimmt Krause eine neue Aufgabe außerhalb der Group M und von deren Muttergesellschaft WPP. Seine Nachfolge tritt Claus Bröckers an, der bis zum Sommer vergangenen Jahres als CIO für Mediacom tätig war und Anfang 2018 als Geschäftsführer zur PIA-Tochter Performance Media wechselte. Tino Krause war vor seiner Zeit bei Mediacom CEO der GroupM-Schwesteragentur MEC (inzwischen Wavemaker). Ehe er dorthin wechselte, arbeitete er als Head of Media bei Telefónica Germany.


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport