BoardReport
Mittwoch, 17. Juli 2019

Gastronomie & Touristik

05.12.2018
Cornelius  Everke

Vapiano: Cornelius Everke löst Ex-Douglas-Manager als CEO ab

Der Aufsichtsrat der Vapiano SE hat den Posten des CEO neu besetzt. Nach dem Ausscheiden von Jochen Halfmann übernahm zum 1. Dezember Cornelius Everke (54) die Gesamtverantwortung für das weltweite Geschäft. Cornelius Everke verantwortet als Chief Operating Officer bei Vapiano bereits seit Mai 2018 die internationalen Märkte. Everke begann seine berufliche Laufbahn 1987 bei den Steigenberger Hotels und verfügt über langjährige internationale Management-Erfahrung im Bereich der Systemgastronomie, u.a. bei Starbucks und der SSP-Gruppe (Verkehrsgastronomie-Unternehmen).


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport