BoardReport
Donnerstag, 27. Juni 2019

Industrie & Hersteller

11.01.2019
Christian  Amenda

Subaru-Geschäftsführer wechselt zu EFA Autoteilewelt

Christian Amenda wechselt nach zwei Jahren als Geschäftsführer von Subaru Deutschland am 1. Februar 2019 in gleicher Funktion zur EFA Autoteilewelt, die zur Emil Frey Gruppe gehört. Der Manager war bereits seit 2013 zusätzlich als Geschäftsführer von EFD Teile und Service tätig. In dieser Funktion verantwortete er die Service- und Teileversorgung aller Daihatsu-Händler in Deutschland und Österreich. Bei Subaru gelang ihm mit seinem Team die komplette Kompensation des Wegfalls der Diesel-Motorisierungen aus der Modellpalette. Seine Nachfolge bei Subaru tritt Volker Dannath an.


     CFO-Newsletter

            Market inside

  • CFO-Wechselmeldungen
  • CFO-Vacancies
  • CFO-Opportunities
  • CFO-Ranking / Portraits
  • CFO-Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport