BoardReport
Sonntag, 20. September 2020

Mobility

24.03.2020
Dr. Martin Hofmann

VW: Group-CIO geht nach 19 Jahren im Konzern

AUSGESCHIEDEN Dr. Martin Hofmann (55), Group-CIO von Volkswagen, verlässt den Konzern nach 19 Jahren am 1. April 2020 auf eigenen Wunsch. Hofmann hatte das IT-Ressort neun Jahre lang geführt. Bis zur dauerhaften Neubesetzung der Position übernimmt die IT-Sicherheitsverantwortliche Beate Hofer seine Aufgaben. Mit Hofmann verliert der Konzern einen wichtigen Manager mitten in der Transformation zum E-Mobility-Unternehmen. Hofmann war als Group-CIO für die konzernweite IT des Wolfsburger Automobilbauers zuständig. 2019 erhielt er für seine Leistungen den Innovation-Sonderpreis beim CIO des Jahres.


     BOARDInsights

  • Wechselmeldungen
  • Vacancies
  • Opportunities
  • Ranking / Portraits
  • Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.