BoardReport
Donnerstag, 1. Oktober 2020

Kommunikation & Public Relations

14.09.2020
Michael Inacker

Michael Inacker tritt als CEO von WMP zurück

AUSGESCHIEDEN - Michael Inacker (56) tritt von seinem Posten als Vorstandschef des Berliner Kommunikationsberaters WMP zurück. Grund sei neben Unstimmigkeiten mit dem Aufsichtsrat auch eine Parkinson-Diagnose, die er 2015 erhalten hatte. Inacker studierte in Los Angeles und Bonn, wo er über Kirche und Demokratie promovierte. Er ist Mitglied mehrerer Redaktionen, u. a. bei Wirtschaftswoche und Handelsblatt. 2014 erwarb er eine Mehrheitsbeteiligung der WMP und zog daraufhin in den Vorstand ein. Anfang 2015 wurde er Vorstandsvorsitzender.


     BOARDInsights

  • Wechselmeldungen
  • Vacancies
  • Opportunities
  • Ranking / Portraits
  • Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.