BoardReport
Sonntag, 29. November 2020

Consumer Goods & Retail

26.10.2020
Alexander  Mattschull

Alexander Mattschull, CEO von Takko, geht

AUSGESCHIEDEN Alexander Mattschull (48), CEO von Takko, verlässt den Textildiscounter Ende März 2021 aus persönlichen Gründen. Die Suche nach einem Nachfolger/einer Nachfolgerin läuft. Mattschull ist seit 2005 ist in führenden Positionen für das Unternehmen tätig. In dieser Zeit war er maßgeblich an der internationalen Expansion und Positionierung des Unternehmens beteiligt. So baute er die Importorganisation in Deutschland sowie die Einkaufsorganisationen von Takko Fashion in Indien, Bangladesch, Sri Lanka und China auf. Im letzten Jahr übernahm er die Unternehmensleitung von seinem Vater Arnold Matschull.


     BOARDInsights

  • Wechselmeldungen
  • Vacancies
  • Opportunities
  • Ranking / Portraits
  • Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.