BoardReport
Samstag, 27. November 2021

Top Personalien der Woche

 

Maschinen- & Anlagenbau

26.11.2021
Alexander Veidt ist neuer CFO von Cloos

Gastronomie & Touristik

23.11.2021
Robert Hauri wird neuer CEO der Intercity Group

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

22.11.2021
Matthias Voelkel wird neuer Chef der Regionalbörse in Stuttgart

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

22.11.2021
Harald Patt wird Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH

Banken, Investment, Börsen, Bezahldienste

22.11.2021
Olivier Vigneron soll Risikovorstand der Deutschen Bank werden
>> Top Personalien der Woche
>> BoardManagerdatenbank

Automotive

12.10.2021
Fedra  Ribeiro

Fedra Ribeiro wird COO von Mobilize der Renault-Gruppe

Ab dem 1. November 2021 wird Fedra Ribeiro als Chief Operating Officer von Mobilize zur Renault Group stoßen. Sie wird Mitglied des Mobilize Management Committee sein. Ribeiro hat einen Abschluss in internationalen Beziehungen. Vor ihrem Wechsel zu Mobilize hatte sie die Position des Executive Vice President Progressive Mobility bei Bosch inne. Sie begann ihre Karriere 1998 in Portugal und arbeitete für die Volkswagen Group, Raytheon Technologies und SPX Corporation in verschiedenen Ländern. Seit ihrem Wechsel zu Bosch im Jahr 2012 hatte sie mehrere Führungspositionen in den Bereichen Connected Mobility Solutions und Aftermarket inne. Im Jahr 2020 wurde sie von Vulog, einem führenden Anbieter von Shared-Mobility-Technologien, zu einer der 20 einflussreichsten Frauen der Welt im Bereich Mobilität ernannt.


     BOARDInsights

  • Wechselmeldungen
  • Vacancies
  • Opportunities
  • Ranking / Portraits
  • Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.