BoardReport
Mittwoch, 28. September 2022

Energie & Rohstoffe

11.08.2022
Dr. Tanja Wielgoß

Niederlegung des Aufsichtsratsmandates durch Dr. Tanja Wielgoß

Die Vorsitzende des Aufsichtsrates der Fernheizwerk Neukölln AG, Dr. Tanja Wielgoß hat eine Aufhebungsvereinbarung mit der Vattenfall Wärme Berlin AG betreffend die Beendigung ihrer Tätigkeit im Vorstand der Vattenfall Wärme Berlin AG mit Wirkung zum 31. August 2022 abgeschlossen. Aufgrund dieser Vereinbarung hat Wielgoß heute auch ihr Mandat im Aufsichtsrat der Fernheizwerk Neukölln AG mit Wirkung zum 31. August 2022 niedergelegt. Die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin begann 2001 in Berlin für die Unternehmensberatung Roland Berger zu arbeiten. 2005 wurde sie alleinige Geschäftsführerin beim Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften. Drei Jahre später wechselte sie zurück in die Beratungsbranche, diesmal zu A.T. Kearney. Von November 2014 bis Dezember 2018 war sie Vorstandsvorsitzende der Berliner Stadtreinigung (BSR). Seit März 2019 ist Wielgoß Vorstandsvorsitzende der Vattenfall Wärme Berlin AG.


     BOARDInsights

  • Wechselmeldungen
  • Vacancies
  • Opportunities
  • Ranking / Portraits
  • Specials

 

 Weitere Informationen >>>>

Managerdatenbank






Passwort vergessen?

© 2017 by BoardReport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.